Johansens Reisestudien

 

 

 

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 

                 
 

Studienreisen I Literaturreisen I Kulturreisen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thailand und Kambodscha:

Königsstädte der Thai und Khmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
  Bangkok

Ayutthaya

Loy Krathong
in Sukhothai

Siem Reap

Angkor Wat

Angkor Thom

Koh Mak
 
               
   

16-Tage-Kultur- und Erlebnisreise
1. bis 16. November 2014
Verlängerung
16. bis 22. November 2014

 

René Johansen,

teileise örtliche Reiseleitung
Reisebegleitung:
Angelika Vogt-Heideker

 
 
                 
   

Die Tempel von Sukhothai zeichnen sich schwarz gegen den roten Abendhimmel ab.

Die Luft ist würzig von Blüten und Inzens. Als der Mond steigt, verebben die Gebete

der Mönche, und tausend Kerzen leuchten auf und treiben den Yom‐river entlang.

Ein Band des Lichts gleitet flackernd unter der Obhut des Vollmonds flussabwärts.

 

Es ist Loy‐Krathong‐Festival und wir erleben es in der alten Königsstadt Sukhothai.

Hier wie in Ayutthaya offenbart sich uns eine unvergleichlich reiche Kultur, deren

Tempel und Ruinen von der Unesco als Weltkulturerbe unter Schutz gestellt wurden.

weiter zu:

 

» Reiseverlauf Thailand-Reise

» Unsere Hotels

» Ihre Reiseleitung

» Preise und Leistungen

» Anmeldung und Anfragen

» Detailprogramm als PDF downloaden Detailprogramm Flandern

» Links und Literaturvorschläge

 

 

zurück zu

 

» Reiseübersicht

 
     
 

Herbst 2014

Bei verbindlicher

Anmeldung bis

31. Dezember
2013

 

nur 10% Anzahlung
+
auf Wunsch und bei Bedarf
übernehmen wir Ihre
Reiserücktrittskosten-

versicherung.

 
     
     
     
   

 

Nach intensiven Eindrücken in Zentralthailand und Bangkok fliegen wir nach
Siem Reap in Kambodscha.
Mit Angkor Wat besichtigen wir das größte Sakralbauwerk der Welt.
Unvergesslich wird sich uns der Bayon-Tempel mit seinen fast 200 in Stein
gemeißelten Gesichtern einprägen.

Entspannen Sie nach morgendlichen Tempelbesuchen bei einer traditionellen
Thai Massage, die wir mehrfach in den Reiseverlauf integriert haben.

Unsere Reise endet mit einem mehrtägigen Aufenthalt an einem tropischen Strand
fernab der Touristenströme. Und wer Thailand noch intensiver erleben möchten,
kann eine Verlängerung dieser Reise buchen, die bis in den Khao-Sok-Nationalpark
führen wird.

ยินดีต้อนรับสู่ประเทศไทย!
Willkommen in Thailand!

 
               
    Valid XHTML 1.0 Transitional          
               
                 

 

 

 

 

 

Home I Tessin I Rom I Hermann-Hesse-Reise I Baskenland I Thailand und Kambodscha I Nützliche Informationen I Buchung

© Johansens Reisestudien 2009-2013